header_09.jpgheader_11.jpgheader_06.jpgheader_01.jpgheader_03.jpgheader_08.jpgheader_05.jpgheader_04.jpgheader_02.jpgheader_07.jpgheader_10.jpg

Leben Down Under

01.08.2021: Mitten im Winter – Mitten im Lockdown

 Sydney

 Sydney

Nach einer Zeit der Unbeschwertheit ist der Grossraum Sydney seit 5 Wochen im Lockdown, mindestens 4 Wochen folgen noch. Das gibt mir endlich die Zeit Euch auf den neuesten Stand zu bringen. Und es ist ja schon eine weile her. Also los geht’s!

Im Februar war Lunar New Year, dem chinesischen Neujahrsfest. Hierzu gab es im Standzentrum von Sydney einen Spaziergang der an den verschiedenen chinesischen Tierzeichen vorbei führten. Ich bin den Weg zweimal gegangen, einmal bei Tag und einmal bei Nacht....
Lunar Latern - The Tiger
Lunar Latern - The Tiger Lunar Latern - The Tiger Lunar Latern - The Snake Lunar Latern - The Snake Lunar Latern - The Pig Lunar Latern - The Pig Lunar Latern - The Horse Lunar Latern - The Horse Lunar Latern - The Rabbit Lunar Latern - The Rabbit Lunar Latern - The Dog Lunar Latern - Gateways Lunar Latern - Gateways Lunar Latern - Gateways Lunar Latern - The Sheep Lunar Latern - The Sheep Lunar Latern - The Sheep Lunar Latern - The Rat Lunar Latern - The Rat Lunar Latern - The Rooster Lunar Latern - The Rooster Lunar Latern - The Monkey Lunar Latern - The Monkey Lunar Latern - The Dragon Lunar Latern - The Dragon Lunar Latern - The Ox Lunar Latern - The Ox Lunar Latern - Chinatown Latern Curtain Lunar Latern - Chinatown Latern Curtain

 

Die Blue Mountains sind ja nich so weit weg von Syndey. Also auf zu einem der meiner Meinung nach schönsten Wege: dem Great Canyon in Blackheath. Und danach noch kurz zum Govetts Leap Lookout.. Nicht zum ersten mal das ich dort bin, aber immer wieder aufs neue schön. Viel braucht man nicht dazu sagen, seht selbst:
Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath)
Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Great Canyon (Blackheath) Blue Mountains - Govetts Leap Lookout (Blackheath) Blue Mountains - Govetts Leap Lookout (Blackheath) Blue Mountains - Govetts Leap Lookout (Blackheath) Blue Mountains - Govetts Leap Lookout (Blackheath)

Nach den Blue Mountains war dann mal die andere Seite dran. Es gibt einen Weg der vom Bondi Beach im Südosten Sydney's nach Manly Beach im Nordosten führt. Und dann gibt es noch einen Weg von Coogee Beach nach Bondi Beach. Dieser sollte die Einstimmung auf das erste grosse Wanderprojekt im Raum Sydney sein. Also zuerst die „Kür“ und dann die „Pflicht“. Dieser schone Weg fuhrt entlang der Küstenlinie vorbei an anderen Stränden und auch an einem alten Friedhof bis man an einem der bekanntesten Strände Sydneys ankommt.
Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk)
Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk) Coogee Beach to Bondi Beach (Coastal Walk)

Das lange Osterwochenende wurde natürlich auch dazu genutzt sich ein bisschen zu bewegen. Zuerst ging es wieder in die Blue Mountains. Dieses mal nicht alleine und an einen neuen Fleck. Der Blue Gum Swamp bei Winmalee stand auf dem Programm. Zuerst ging es gemütlich auf breitem weg entlang, dann hinauf zum Grose Head South Lookout. Der Weg zurück ging dann entlang des Blue Gum Swamp Creek und vielen Blue Gum Bäumen. Ein sehr schöner Weg, wenn auch manchmal etwas nass.

Auf dem Rueckweg dann noch ein Stopp am Nepean River um die Gewalt des Hochwassers zu sehen.
Blue Gum Swamp (Winmalee)
Blue Gum Swamp (Winmalee) Blue Gum Swamp (Winmalee) Blue Gum Swamp (Winmalee) Blue Gum Swamp (Winmalee) Blue Gum Swamp (Winmalee) Blue Gum Swamp (Winmalee) Blue Gum Swamp (Winmalee) Blue Gum Swamp (Winmalee) Blue Gum Swamp (Winmalee) Blue Gum Swamp (Winmalee) Blue Gum Swamp (Winmalee)

Und weiter am Osterwochenende zum Start der ersten Etappe auf dem Bondi to Manly Walk (B2M). Los ging es am Bondi Beach, dann entlang der Küstenlinie, am Golfplatz vorbei zum ugh Bamford Reserve mit einem ersten Blick auf Sydneys Skyline. Weiter ging es auf Strassen und durch Parks nach Norden. Im Lighthouse Reserve gibt es dann die Möglichkeit einmal die Klippen hinunter zu schauen. Weiter durch den mit vielen Überwachungskameras versehenen Gap Park bis zum South Head. Hier an der Einfahrt zum Sydney Harbour ist eine Militäranlage und ein Leuchtturm. Von dort dann zurück nach Watsons Bay und mit der Schiff ins Stadtzentrum.
Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk)
Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk) Bondi Beach to Watsons Bay (Bondi To Manly Walk)

Nach soviel Bewegung stand mal wieder ein Kulturwochenende an. Auf dem Platz vor dem Opernhaus waren 3 Tage Musik mit 4 Veranstaltungen angesagt. Alle waren frei, man musste nur Karten dafür ergattern.

Den Auftakt am Freitag Abend machte Jack River. Eine Singer/Songwriterin deren Konzert gut, aber irgendwie zu kurz war. Am Samstag hatte ich nur ein Ticket fur den Tag. Dort war vor allem Hip Hop und Rap von Künstlern mit indigenem Hintergrund angesagt. Am Sonntag Morgen konnte ich dann doch noch ein Ticket für den Abend bekommen. Bei stürmischem Wind waren die Sydney Symphony Strings auf der Buhne und spielten ein mix klassischer Musik auf Ihren Streichinstrumenten. Ein gelungenes Wochenende vor atemberaubender Kulisse.
Jack River (On The Forecourt)
Jack River (On The Forecourt) Jack River (On The Forecourt) Jack River (On The Forecourt) Jack River (On The Forecourt) On The Forecourt Bekka Hatch (On The Forecourt) Milan Ring (On The Forecourt) Kobie Dee (On The Forecourt) JK-47 (On The Forecourt) JK-47 (On The Forecourt) Sydney Symphony Strings (On The Forecourt) Sydney Symphony Strings (On The Forecourt) Sydney Symphony Strings (On The Forecourt)Jack River (On The Forecourt) Jack River (On The Forecourt) Jack River (On The Forecourt) Jack River (On The Forecourt) Jack River (On The Forecourt) On The Forecourt Bekka Hatch (On The Forecourt) Milan Ring (On The Forecourt) Kobie Dee (On The Forecourt) JK-47 (On The Forecourt) JK-47 (On The Forecourt) Sydney Symphony Strings (On The Forecourt) Sydney Symphony Strings (On The Forecourt) Sydney Symphony Strings (On The Forecourt)

Auf zu einem weiteren Highlight in den Blue Mountains: Wentworth Falls. Hier kann man Kilometer weit wandern. Also los und auf einer grossen Runde zuerst an vielen kleinen Bächen und Wasserfällen vorbei hinunter ins Tal um dann am unteren Ende der Wentworth Falls über Leitern hinauf an den Fuss des Hauptwasserfalls zu gelangen. Von dort führt der Weg durch Felsstufen hinauf aufs Plateau der Blue Mountains. Auf imposantem Weg ging es dann zurück zum Ausgangspunkt. Für jemanden der noch nie in den Blue Mountains war ebenfalls ein Muss.
Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains) Wentworth Falls (Blue Mountains)

An einem Tag mit sehr kaltem Wind ging es auf die 2. Etappe. Mit dem Schiff nach Watsons Bay. Die Australier sind wirklich hart im nehmen und haben bei den frostigen Temperaturen sogar noch Wasserball gespielt. Weiter ging es zum Parsley Bay Beach. Hier gabs einen Kaffee und die Aussicht auf die Parsley Bay Bridge über die es gehen sollte. Durch den Beach Paddock und den Nielson Park mit dem Shark Beach und vielen anderen Stränden ging es weiter bis nach Rose Bay
Watsons Bay to Rose Bay (Bondi To Manly Walk)
Watsons Bay to Rose Bay (Bondi To Manly Walk) Watsons Bay to Rose Bay (Bondi To Manly Walk) Watsons Bay to Rose Bay (Bondi To Manly Walk) Watsons Bay to Rose Bay (Bondi To Manly Walk) Watsons Bay to Rose Bay (Bondi To Manly Walk) Watsons Bay to Rose Bay (Bondi To Manly Walk) Watsons Bay to Rose Bay (Bondi To Manly Walk) Watsons Bay to Rose Bay (Bondi To Manly Walk) Watsons Bay to Rose Bay (Bondi To Manly Walk)

Es war mal wieder eine Bewegungsfahrt mit dem Auto angesagt. Diesmal war das Ziel nicht die Blue Mountains sondern Central Coast und The Entrance. Zuerst ging es in den Wyrrabalong National Park und seine zwei Lookout's. Dann ging es weiter zum The Entrance. Leider konnte ich von hier nicht wie geplant weiter, da die Strasse nach einem Unfall gesperrt wurde. Also ging es zurück. Nach dem Lockdown geht’s dort nochmals hin.
Central Coast / The Enterance
Central Coast / The Enterance Central Coast / The Enterance Central Coast / The Enterance Central Coast / The Enterance Central Coast / The Enterance Central Coast / The Enterance Central Coast / The Enterance Central Coast / The Enterance Central Coast / The Enterance Central Coast / The Enterance Central Coast / The Enterance Central Coast / The Enterance

Die letzte Aktivität vor dem Lockdown war dann die Etappe 3 auf dem Bondi to Manly Walk. Dieser führt von Rose Bay nach Darling Point. In Rose Bay starten die Rundflüge in Flugbooten. Diese Etappe ging vor allem den Strassen entlang, kaum durch Parks oder an Stränden vorbei.Nur einem kurzen Abstecher zum Double Bay Beach.
Rose Bay to Darling Point (Bondi To Manly Walk)
Rose Bay to Darling Point (Bondi To Manly Walk) Rose Bay to Darling Point (Bondi To Manly Walk) Rose Bay to Darling Point (Bondi To Manly Walk) Rose Bay to Darling Point (Bondi To Manly Walk) Rose Bay to Darling Point (Bondi To Manly Walk) Rose Bay to Darling Point (Bondi To Manly Walk) Rose Bay to Darling Point (Bondi To Manly Walk)


Jetzt heisst es erst einmal warten bis wir uns wieder bewegen dürfen. Im August heisst es aber noch zuhause bleiben.

Joomla templates by a4joomla