header_11.jpgheader_10.jpgheader_09.jpgheader_04.jpgheader_08.jpgheader_02.jpgheader_05.jpgheader_03.jpgheader_07.jpgheader_06.jpgheader_01.jpg

Sydney

Nach meiner australischen Hochzeit und dem Frühstück ging es mit dem Zug nach Syndey in die YHA Central. Nach zwei regnerischen Tagen, an denen ich die meisten Besorgungen gemacht habe (Tim Tams, BBQ-Soße, Hard Rock Cafe T-Shirts kaufen, etc.) wurde das Wetter wieder besser.

  • Sydney
  • Sydney
  • Sydney
  • Sydney
  • Sydney
  • Sydney
  • Sydney
  • Sydney
  • Sydney
  • Sydney
  • Sydney
  • Sydney
  • Sydney
  • Sydney
  • Sydney

Also konnte es zum Manly Scenic Walk gehen. Allerdings habe ich den Walk rückwärts gemacht. Beginnend an der Split Bridge bis zur Wharf nach Manly. Rund 2 ½ Stunden dauerte der Weg. Dann ging es mit der Fähre wieder zurück nach Sydney.
Am Abend Stand Beethoven’s Missa Solemis im Opera House auf dem Programm, gespielt vom Sydney Symphonic Orchestra. Ein sehr beeindruckender Abend, denn der Dirigent hatte nicht nur das Orchester sondern auch den Chor mit mindestens 120 Mitgliedern.

  • Sydney - Manly Scenic Walk
  • Sydney - Manly Scenic Walk
  • Sydney - Manly Scenic Walk
  • Sydney - Manly Scenic Walk
  • Sydney - Manly Scenic Walk
  • Sydney - Manly Scenic Walk
  • Sydney - Manly Scenic Walk
  • Sydney - Manly Scenic Walk
  • Sydney - Manly Scenic Walk
  • Sydney - Manly Scenic Walk
  • Sydney - Manly Scenic Walk
  • Sydney - Opera House

Am nächsten Tag stand der Taronga Zoo auf dem Programm. Mit der Fähre ging es vom Circular Quay hinüber zum Zoo und mit der Seilbahn einmal über den Zoo hinweg zum Haupteingang. Zum Glück hatte ich meine Eintrittskarte schon vorher im der YHA gekauft. Neben der australischen Tierwelt gibt es hier natürlich auch Löwen, Tiger, Elefanten, Affen & Co. zu sehen. Der Zoo ist wunderschön angelegt und bietet tolle Blicke auf Sydney. Man kann so manches Tier beneiden. Bei meinem Besuch im Zoo sind mir dann auch noch 4 Miss Rodeo über den Weg gelaufen. Klar das da ein Foto gemacht werden musste.

  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo
  • Sydney - Taronga Zoo

Der letzte Tag in Sydney. Die Sonne schien und es stand eine Wanderung in Watson Bay (ein Teilort der an der südlichen Einfahrt zum Port Jackson liegt) auf dem Programm. Mit dem Bus ging es nach Watson Bay. Von dort ging der Weg an der Steilküste entlang, um das Militärgelände herum zum Camp Core Beach. Weiter führt der Weg am Lady Bay vorbei um dann zum Rundweg um den Leuchtturm und der südlichen Hafeneinfahrt geht. Von dort ging es dann zurück zum Camp Cove Beach. Kurz vor dem Anleger der Fähre noch einen Stopp bei Doyles On The Beach gemacht um eine gemischte Fischplatte (aus der Vorspeisenkarte) zu essen und dazu ein Fishermans Lager zu trinken. Dann ging es zurück zum Circular Quay.

  • Sydney - Watson Bay
  • Sydney - Watson Bay
  • Sydney - Watson Bay
  • Sydney - Watson Bay
  • Sydney - Watson Bay
  • Sydney - Watson Bay
  • Sydney - Watson Bay
  • Sydney - Watson Bay
  • Sydney - Watson Bay
  • Sydney - Watson Bay
  • Sydney - Watson Bay
  • Sydney - Watson Bay
  • Sydney - Watson Bay
  • Sydney - Watson Bay (Doyles On The Beach)

Joomla templates by a4joomla