header_02.jpgheader_04.jpgheader_05.jpgheader_10.jpgheader_09.jpgheader_01.jpgheader_08.jpgheader_06.jpgheader_07.jpgheader_11.jpgheader_03.jpg

Hennybury Meteorite Crater / Rainbow Valley

Hennybury Meteorite Crater / Rainbow Valley

Am nächsten Morgen ging es vom Kings Canyon Resort zur Ernest Gill Road. Diese entlang bis zu den Hennbury Meteorite Craters, 12 Krater mit einem Durchmesser von 7 bis 180 Meter und einer Tiefe von bis zu 15 Metern sind hier zu sehen. Der Einschlag fand vor rund 4000 Jahren statt.

Dann ein paar Kilometer den Stuart Highway hinauf ging es ab ins Rainbow Valley. Ein echt lohnender Abstecher! Man sieht zwar nur einen Felsen umgeben von viel Sand – aber trotz allem beeindrucken und ein toller Platz zum übernachten.

  • On the Road
  • Henbury Meteorite Craters
  • Henbury Meteorite Craters
  • Rainbow Valley
  • Rainbow Valley
  • Rainbow Valley
  • Rainbow Valley - Sanitäranlagen auf dem Campgrund...
  • Rainbow Valley - Sanitäranlagen auf dem Campgrund...
  • Harte Arbeit am Reisebericht....

 

Vom Rainbow Valley ging es am nächsten Morgen zurück nach Alice Springs um nochmal den Kühlschrank und die Lebensmittelvorräte aufgefüllt bevor es dann in den Süden und auf den Oodnadatta-Track geht.

Joomla templates by a4joomla