header_10.jpgheader_06.jpgheader_07.jpgheader_08.jpgheader_05.jpgheader_09.jpgheader_02.jpgheader_11.jpgheader_04.jpgheader_01.jpgheader_03.jpg

Darwin

22.- 26.07.2007 Darwin
Mit der Busfahrt nach Darwin hat es besser geklappt als gedacht. Da das Ticktet für den Bus eine Entfernungsbegrenzung hat wäre eigendlich in Palmerson, einem Vorort von Darwin Endstation gewesen. Der Busfahrer nahm mich aber mit bis Darwin. Meine Unterkunft in Darwin ist das Chillis Backpackers. Man merkt wieder in einer Metropole zu sein: Das Zimmer ca. 2 qm und 4 Betten. Außerdem 2 Unisexduschen und eine Toilette auf dem Gang - zumindest auf diesem Stockwerk.

  • Chilli's Backpackers - Darwin


Am Abend ging es auf den Mindil Beach Sunset Market. Dort habe ich Sandro (wir waren in Broome zusammen im Backpackers) und Ester (die ich zuletzt in Exmouth traf) wieder getroffen. Mindil Beach Sunset Market findet zweimal die Woche statt. Dort werden neben kulinarischem auch allerlei Souveniers verkauft. Für jeden Tourist ein absolutes muß.

  • Midil Beach Sunset Market - Darwin
  • Midil Beach Sunset Market - Darwin
  • Midil Beach Sunset Market - Darwin
  • Midil Beach Sunset Market - Darwin
  • Midil Beach Sunset Market - Darwin


Der erste Tag in Darwin. Morgens ging es erstmal zu Quantas, da die telefonische Rückbestätigung des Fluges nicht funktioniert hat. Dort versuche man meinen Flug noch umzubuchen, damit ich direkt nach Singapur filegen kann. Aber leider war der Flieger schon voll.  Von dort aus ging es in den Hafen von Darwin. Dort wird mächtig gebaucht und mein "Traumboot" liegt dort...

  • Hafen - Darwin
  • Hafen - Darwin


Am frühen Nachmittag ging es dann über den Bicentennial Park ging es dann zurück zum Backpackers.

  • Bicentennial Park - Darwin


Die nächsten Tage waren vor allem vom shoppen geprägt - ein paar Souveniers, T-Shirts und ein Didgeridoo mussten noch gefunden werden.

An einem Abend hab ich mich nochmals mit Sandro getoffen - und da das Wetter so schön war haben wir im beschlossen nicht in ein Pub zu gehen sondern uns im Bottle Shop eine Kiste Bier zubesorgen und gemütlich im Bicentennial Park zu weilen.

  • Bicentennial Park - Darwin


Die Tage in Darwin sind gezäht, und da ich am letzten Abend nochmals auf den Mindil Beach Sunset Market gehen wollte bin ich am Abend vorher schon zum Sonnenuntergang dort gewesen. Wenn der Markt dort ist, dann ist der Strand abends so überfüllt und ich es ist auch angenehmer ohne Fotoausrüstung über den Markt zu schlendern.

  • Sonnenuntergang Midil Beach - Darwin
  • Sonnenuntergang Midil Beach - Darwin
  • Sonnenuntergang Midil Beach - Darwin
  • Sonnenuntergang Midil Beach - Darwin


Und dann war Packtag. Alles musst verstaut werden denn am nächsten Morgen um 5.30 Uhr geht der Shuttle Bus zum Flughafen.

Joomla templates by a4joomla