header_07.jpgheader_05.jpgheader_11.jpgheader_10.jpgheader_09.jpgheader_08.jpgheader_03.jpgheader_01.jpgheader_06.jpgheader_04.jpgheader_02.jpg

Burra Rock und Cave Hill

Auf den Weg nach Süden haben wir einem Abstecher zum Burra Rock und Cave Hill gemacht. Endlich mal wieder Gravel Road – für was haben wir denn einen Allrader gemietet. Beim Burra Rock haben wir auf dem Campingplatz übernachtet haben. Am Abend haben gab es dann das erste Lagerfeuer in Australien. Am nächsten Morgen ging es hinauf auf den Burra Rock, vorbei an dem dort künstlich angelegten See. Wie am Wave Rock und am Cave Hill, der das nächste Ziel war, wird das Regenwasser, das auf die Granitfelsen fällt, gesammelt und in einen künstlichen See geleitet. Weiter die Gravel Road entlang zum Cave Hill, der neben 3 künstlichen Seen noch eine große Höhle hat, die wie eine große Musikmuschel aussieht. Über die Schotterpisten ging dann auf den Coolgardie-Esperance Highway die rund 300km bis nach Esperance.

  • Auf dem Weg zum Burra Rock
  • Campsite Burra Rock
  • Campsite Burra Rock
  • Burra Rock
  • Cave Hill
  • Cave Hill
  • Cave Hill
  • Cave Hill

Joomla templates by a4joomla